Katze mit Bart / Jacky Phoenix / Moonband
Do 13/02/2014
18:00 Uhr

Katze mit Bart / 20:00 Uhr

Mehrstimmiger Country & Blues von 3 Straßenmusikern, die gern auch drinnen spielen. Unterstützt durch Gitarre, Cajon & Improvisation.

Jacky Phoenix  / 21:00 Uhr

Jacky Phoenix spielt Songs aus ihrem Tagebuch und l‰d den Zuhˆrer ein
mit in Gedanken und Erinnerungen zu schwelgen. Mit Gitarre und Mikro
stellt sie sich den alten und neuen Gef¸hlen. Die Wahl-Wienerin kommt
nochmal in die Stadt ihrer mittel-sp‰ten Jugend und freut sich ¸ber
jedes bekannte und fremde Gesicht.

Moonband / 22:00 Uhr

Möchte man ein Genre benennen, in dem sich die Moonband musikalisch bewegt, so würde man es wohl momentan mit „Contemporary“ oder „Alternative Folk“ bezeichnen. Wie viele Attribute man dem Wort „Folk“ auch hinzufügen möchte – letztlich bleibt es Folk: Geschichten erzählen und gemeinsam musizieren. So einfach ist das. Die Freude am Spielen ist die treibende Kraft. Und so wundert es nicht, dass die Band bis zu ihrem Debutalbum eine ganz eigenständige musikalische Sprache entwickeln konnte. Vielseitig instrumentiert (von Kontrabass bis Glockenspiel), bietet die Band ein weites Klangspektrum, wobei der Grundtenor stehts akustisch bleibt. Das tragende Element, der mehrstimmige Gesang, hüllt die Texte der beiden Songwriter Houston und Mondbasis in schummriges, warmes Licht. Die Moonband versteht sich vor allem als Liveband – und hier ist nicht ausschließlich vom Clubkonzert die Rede. Wer im Sommer ein bisschen die Ohren offen hielt, änderte seinen Abendspaziergang oftmals schon zu einem Spontanbesuch eines Moonbandkonzerts unter freiem Himmel. Wer die Folkastronauten so erlebt, der hört sie wohl am pursten. Die ganze Nacht Musik. Selbstgeschriebenes, Covers und Traditionals, vielleicht ein Gastmusiker. Auf jeden Fall: Freude muss es machen, wenn man für ein paar Stunden die allzu träge Gravitation aushebeln darf.
Eugen Mondbasis / Gesang, Gitarre, Banjo, Bouzouki, Harp

Chris Houston / Gesang, Gitarre, Slide

Katrin Bobek / Gesang, Mandoline, Ukulele, Banjo, Glockenspiel

Andy Henningsen / Kontrabass

Elena Tschaffon / Percussion

und im Anschluss legt für euch der Frontman von boy miez girl auf, Johannes Wagner!