Dieses Mal gilt unser besondere Dank dem Büro für Popkultur und natürlich unserem diesjährigem Kooperationspartner dem Brechtfestival Augsburg.

Unsere Arbeit erfolgt ausschließlich ehrenamtlich und nicht kommerziell geprägt. Das bedeutet aber auch, dass unsere Arbeit ohne ideelle und finanzielle Hilfe nicht funktionieren kann. Dabei sind wir auf verschiedene Formen der Unterstützung angewiesen:

Mitglieder

Die Mitglieder sind die Orangerie! Sie unterstützen den Vorstand nicht nur mit ihrem Mitgliedsbeitrag (mind. 30 € / Jahr), sondern stehen uns auch bei Konzeption, Kuration und handfesten Tätigkeiten zur Seite.

Mitglied werden geht schnell, online, ist unkompliziert und finanziell leicht zu verkraften. Weitere Informationen über unsere Vereinsstruktur und die Mitgliedschaft können der Satzung entnommen werden.

Von daher, nicht lang fackeln, Mitglied werden!

Raum

Für unsere Veranstaltungen brauchen wir immer wieder leerstehede Räumlichkeiten, die wir dann zur kulturellen Zwischennutzung beziehen und mit Kunst und Kultur aufwerten. Wenn Sie einen Leerstand haben, den Sie uns zur Verfügung stellen möchten, melden Sie sich doch per E-Mail an info@orangerie.cc oder kontaktieren Sie uns auf Facebook.

Als Vermieter können wir Ihnen versprechen, dass wir uns auf eine Zwischennutzung einigen können, die Ihr Mieteigentum nicht beschädigt, sondern im Gegenteil, Aufmerksamkeit erzeugt und die Immobilie attraktiv in Szene setzt.

Geld

Besonders angewiesen sind wir auch auf Sponsoren, die unseren Verein auch über einen Mitgliedsbeitrag hinaus finanziell unterstützen wollen. Im Gegenzug für diese Unterstützung bieten wir Ihnen natürlich einen angemessenen Markenauftritt in unseren Werbemitteln und Publikationen, z.B. Plakaten, Programmheften, Flyern aber natürlich auch auf dieser Website. Wenn Sie Interesse an einer solchen Kooperation haben, melden Sie sich bitte an info@orangerie.cc!